Wie funktioniert Personalisierung?

F├╝nf Schritte zur erfolgreichen Personalisierung im Online Marketing.

Konkrete Ziele definieren.

Setzen Sie sich nicht nur ein ├╝bergeordnetes Business-Ziel wie ÔÇ×Erh├Âhung der UmsatzesÔÇť, sondern stecken Sie ein oder mehrere Digitalkanal-Ziele f├╝r sich ab und brechen Sie diese auf konkrete Elemente herunter.

Zielgruppen spezifizieren.

Definieren Sie ├╝ber Personas die unterschiedlichen Eigenschaften, Interessen, Ziele und Motive Ihrer Zielgruppen. So k├Ânnen Sie ├╝berlegen, wie Sie deren W├╝nsche erf├╝llen k├Ânnen und Frust vermeiden ÔÇô allesamt wertvolle Punkte zur Optimierung der Customer Experience.

3. Customer Journeys erstellen.

Machen Sie sich Gedanken zu den Phasen des Informations- und Kaufprozesses Ihrer Kunden. Erstellen Sie verschiedene Customer Journeys f├╝r jede Zielgruppe. Anhand dieses Wissens k├Ânnen Sie entscheiden, wann Sie welche Inhalte ├╝ber welche Kan├Ąle spielen. Und in welchen Bereichen sich Personalisierung f├╝r Sie besonders lohnt.

4. Technische Mittel ├╝berpr├╝fen.

Automatisierte Personalisierung, die idealerweise auf einem Analytics-System fusst, ist wichtig f├╝r eine erfolgreiche Implementierung. Bestenfalls sind die verschiedenen Inhaltselemente f├╝r eine Personalisierung auch in Ihrem Content Management System verf├╝gbar. Je mehr Features dieses besitzt bzw. je besser es Nutzungsverhalten erkennt, desto besser k├Ânnen Sie personalisieren.

5. Fundierte Datenbasis schaffen.

Aus Datenschutzgr├╝nden oder wegen technischer Hindernisse ist eine gute Datenbasis oft schwer zu erhalten. Denken Sie daher ├╝ber andere Wege nach, wie Sie Daten ├╝ber die Besucher Ihrer Webseite erhalten k├Ânnen, beziehungsweise was Sie einem User als Gegenleistung anbieten, wenn er gewisse Daten preisgibt oder sich einloggt.

Konkretes Beispiel f├╝r Personalisierung.

Auch in Zeiten von k├╝nstlicher Intelligenz bleibt erfolgreiche Personalisierung im Online Marketing ein weitgehend kreativer Prozess. Inhalte einer Website, App oder eines Newsletters sollen nicht f├╝r alle Nutzer gleich, sondern auf die einzelnen Zielgruppen und deren aktuelles Bed├╝rfnis angepasst sein. Dabei ist die Ideenfindung zur Ansprache verschiedener Zielgruppen ein zentraler Schritt.

Zwei Menschen auf dem Sofa
├ťber den Themenfinder der Swiss Life erhalten Kunden spezifische, f├╝r Sie relevante Inhalte.

Ein Beispiel f├╝r zielgruppenspezifische Ansprache stellt der Themenfinder der Swiss Life dar.

Wie kann ich den Erfolg von Personalisierung messen?

Der Erfolg von Personalisierung im Online Marketing ist durchaus messbar: durch Analyse der Daten zur Website-Nutzung und der Untersuchung des Besucherverhaltens vor und nach den Personalisierungsmassnahmen. Der wichtigste Key Performance Indicator (KPI) ist die Conversion Rate, das heisst: Welcher Anteil der Nutzer hat das gemacht, wozu Sie ihn bringen wollten? Das kann zum Beispiel ein Kauf, eine Kontaktaufnahme oder eine sonstige Interessensbekundung sein. Daneben verweisen aber auch erh├Âhte Klickzahlen, eine l├Ąngere Verweildauer des Nutzers auf den verschiedenen Seiten oder verringerte Absprungraten von einer erfolgreichen Massnahme.

Monitoring w├Ąhrend und nach Massnahmen.

Zur┬á ├ťberpr├╝fung des Erfolgs brauchen Sie einen kontinuierlichen ├ťberwachungsprozess. Dieser muss standardisiert ablaufen ÔÇô w├Ąhrend und nach der entsprechenden Massnahme. W├Ąhrenddessen messen Sie ├╝ber integrierte Analytics-Systeme Ihre KPIs. Anhand dieser Ergebnisse k├Ânnen die Massnahmen stets manuell oder automatisch angepasst und optimiert werden. Nach einer gewissen Zeit werden die gesamten Ergebnisse ausgewertet und mit den eingangs definierten Zielen verglichen. Daraus k├Ânnen wieder spannende Learnings und R├╝ckschl├╝sse gezogen und Hypothesen f├╝r neue Ma├čnahmen definiert werden.┬á

Hat sich eine Massnahme als erfolgreich erwiesen, kann sie dauerhaft geschaltet werden. Die meisten Unternehmen stehen noch ganz am Anfang ihrer Personalisierungspl├Ąne. Doch wer auch in Zukunft nah am Kunden sein m├Âchte, kommt an diesem Thema nicht vorbei. Also legen Sie los: Pers├Ânlichkeit z├Ąhlt!