Executive Tech Academy.

Muss der Trainer seine Sportart selbst ausge├╝bt haben? Ein kompakter Programmierkurs f├╝r neugierige F├╝hrungspersonen.

  • Wann

    • 14. Oktober in M├╝nchen, 21. Oktober in Z├╝rich und 10. November in Frankfurt
  • Anmeldung:

  • Zeitrahmen:

    • 8:30 ÔÇô 12:00 Uhr

  • Referenten:

    • J├╝rg Stuker, Senior Principal Consultant, Namics ÔÇô A Merkle Company

      Lara Mogge, Senior Consultant, Namics ÔÇô A Merkle Company

       

Ein technisches Grundverst├Ąndnis hilft, um die Herausforderungen der digitalen Transformation innerhalb des eigenen Unternehmens besser zu erkennen und zu bewerten. In der Executive Tech Academy von Namics erhalten F├╝hrungskr├Ąfte an einem Vormittag wichtiges Grundwissen, das Sie bei k├╝nftigen Entscheidungen in digitalen Initiativen unterst├╝tzt.┬á

 

Im Rahmen des Smart Business Days 2020 bietet Namics die Executive Tech Academy in drei St├Ądten an:┬á

  • Am 14. Oktober in M├╝nchen
  • Am 21. Oktober in Z├╝rich
  • Am 10. November in Frankfurt

 

Was erwartet Sie in der Executive Tech Academy?

Die Executive Tech Academy erzwingt die Auseinandersetzung mit Denkmustern, Konzepten und Techniken, die der Digitalisierung zu Grunde liegen. Der Kurs baut sich aus den folgenden Modulen auf:  

  • Computational Thinking Sie erlangen ein Grundverst├Ąndnis daf├╝r, wie Computerprogramme funktionieren. Diese Art zu denken hilft, zu verstehen, wie Probleme algorithmisch gel├Âst werden und dies wiederum ist der Kern, wie wir Maschinen beibringen, f├╝r uns zu arbeiten.┬á ┬á
  • Programmierung Mittels Pseudocode und anhand von kurzen Code-Beispielen in unterschiedlichen Sprachen erlernen Sie, wie Computerprogramme aufgebaut sind und funktionieren. ┬á
  • Internet-Technologien Im dritten Block geht es darum, die wichtigsten Internet-Technologien und deren Zusammenhang zu beleuchten. Sie lernen Komponenten und Protokolle im Zusammenspiel kennen, die wir als Website kennen und nutzen. ┬á

Noch unentschieden? Lesen sie über die Tech Academy beim Group Executive Board von Ringier.  

Ablauf

08:30 - 08:45 Uhr Einleitung & ├ťbersicht┬á

08:45 - 09:30 Uhr Computational Thinking

09:30 - 09:45 Uhr Pause

09:45 - 10:45 Uhr Programmierung

10:45 - 11:00 Uhr Pause

11:00 - 11:45 Uhr Internet-Technologien

11:45 - 12:00 Uhr Abschluss   

J├╝rg Stuker, Gr├╝nder der Executive Tech Academy

J├╝rg Stuker

J├╝rg Stuker nutzt seit 1991 E-Mail, hat seine Sporen auch als Programmierer verdient und war w├Ąhrend 12 Jahren CEO von Namics. Heute arbeitet er bei Namics als Berater mit Fokus auf digitales Produkt- und Servicedesign. Weiterhin verbringt er seine Zeit mit Programmierkursen oder als Pr├Ąsident der Technologiejury beim Best of Swiss Web.

Lara Mogge, Senior Consultant

Lara Mogge

Lara Mogge begleitet als Beraterin bei Namics Unternehmen in ihren digitalen Vorhaben, wobei sie stets einen Fokus auf die Maximierung des Business Impacts und Kundenwerts legt. Am Programmieren fasziniert sie vor allem die stetige logische Herausforderung, die M├Âglichkeit des kreativen Auslebens sowie den iterativen Lernprozess mit Erfolgsgarantie. Die Zug├Ąnge in die Welt des Programmierens sieht sie dabei als vielf├Ąltig an, bewiesen z.B. mit dem Programmierkurs f├╝r 6-8 J├Ąhrige, welchen Lara Mogge zusammen mit J├╝rg Stuker bei der Stiftung Startfeld ins Leben rief.

Wir freuen uns auf Sie! Wenn sie vorab bereits Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.

Nathalie Brescia ist Senior Marketing Manager (Events) bei Namics
Nathalie Brescia, Senior Marketing Manager Events, +49 89 649 136 837