Siemens Ingenuity.

Neue Plattform fĂĽr Wissensaustausch vereint KĂĽnstliche Intelligenz mit Co-Creation.

Einblicke in die Plattform Ingenuity von Siemens

Auf einen Blick.

  1. 01Die Herausforderung.Austausch der Mitarbeiter/innen mit der Community fördern.
  2. 02Unser Ansatz.KĂĽnstliche Intelligenz trifft Co-Creation.
  3. 03Das Ergebnis.Eine Plattform fĂĽr 385.000 Autoren/-innen.
SIEMENSCreated with Sketch.
  • Branche

    • Industrie
  • Disziplinen

    • Strategie & Beratung
    • Konzeption
    • User Experience & Design
    • Editorial Support (Technischer Support fĂĽr das "Writer's Tool")
    • Projektmanagement (Agiler Workflow)
    • Product Owner Consulting
    • Automated Testing
  • Jahr

    • 2019 bis dato
  • Tech Stack

    • WordPress (technisch nicht von Namics umgesetzt)
  • Angebot

    • Data & Insights
    • Digital Marketing
    • Digital Workplace

Die Herausforderung.

Employee Advocacy – Unternehmenskommunikation demokratisieren.

Menschen vertrauen Menschen – nicht Unternehmen. Davon ist Siemens überzeugt und setzt auf seine Mitarbeiter/innen als glaubwürdige und authentische Kommunikatoren/-innen. Die Herausforderung: Wissen, Erfahrungen und Fähigkeiten onlinegerecht aufbereiten und die Community überzeugen – dazu braucht es das passende Skillset. Ziel ist es, mehr als 385.000 Siemens Mitarbeiter/innen ein praktisches Tool zu bieten, mit dem sie ihre Expertise weitergeben, sich austauschen, vernetzen und die Nutzer/innen zur Diskussion anregen können. Für erfolgreiche B2B-Kommunikation durch Employee Advocacy.

Unser Ansatz.

Authentische Kommunikation.

380.000+ Mitarbeiter/innen geben als Botschafter/innen ihr Expertenwissen weiter.

Zentrale Plattform fĂĽr Wissensaustausch.

Mit Ingenuity entsteht eine Plattform, auf der Mitarbeiter/innen ihr Wissen mit der Community teilen.

KI fĂĽr smarten Content.

Das intelligente Writer's Tool unterstĂĽtzt die Autoren/-innen dabei, ihren Content onlinegerecht aufzubereiten.
Mitarbeiter arbeitet am Laptop

KĂĽnstliche Intelligenz trifft Co-Creation.

Die AI der Plattform Ingenuity von Siemens unterstĂĽtzt Mitarbeiter bei der Content-Erstellung
Einblicke in die Plattform Ingenuity von Siemens

Wir enablen 385.000+ Autoren/innen.

Kommunikation der Zukunft – Plattform für Wissen, Meinung und Diskussion: Bereits in der Beta-Phase zieht das Content-Drehkreuz eine unglaubliche Anzahl von Siemens-Experten/-innen an, die über ihre Themen schreiben und damit neue Nutzer/innen und Leser/innen begeistern. Nur wenige Monate nachdem die Plattform eingeführt wurde, wirkt sich das bereits positiv auf die Kommunikationsausgaben und die Budgeteffizienz von Siemens aus.

  • längere Verweildauer auf Ingenuity als auf Siemens.com.

    2.0x
  • höheres Engagement auf Social Media mit Ingenuity-Inhalten als bei anderen Posts.

    6.0x
  • brauchen Autoren/-innen nur noch, um Content zu erstellen – dank des AI-gestĂĽtzten Writer’s Tool (vorher: 3 Wochen).

    2.0Tage

Weitere Erfolgsgeschichten.

Sie möchten Ihre Unternehmenskommunikation auf ein neues Level heben? Wir sind Ihr Sparringspartner.

Namics New Business Ansprechpartner Patrick Habel und Patrick BĂĽrkle
Ihre New Business Ansprechpartner: FĂĽr Deutschland Patrick Habel (+49 69 365 059 0) und fĂĽr die Schweiz Patrick BĂĽrkle (+41 44 228 67 77).