NIVEA MEN: Mit Gaming zum erfolgreichen Produkt-Launch.

Kampagne für NIVEA MEN Deep verbindet Fussball-Leidenschaft mit Markenerlebnis.

Teilnehmer des FIFA-Turniers spielen an Konsolen

Auf einen Blick.

  1. 01Die HerausforderungMit Produktneuheiten zu neuer Bekanntheit.
  2. 02Unser AnsatzFussball + Gaming = Perfect Match.
  3. 03Das ErgebnisEine Kampagne für Gewinner.
NIVEAMENCreated with Sketch.
  • Branche

    • Handel & Konsumgüter
  • Disziplinen

    • Strategie & Beratung
    • Konzeption
    • Content Erstellung
    • Media Design
  • Jahr

    • 2019
  • Tech Stack

    • Twitch
    • YouTube
    • Facebook
    • Instagram
  • Angebot

    • Digital Marketing
Zwei Deos der Marke NIVEA MEN
Play

Die Herausforderung.

Beiersdorf steht für innovative Hautpflege – und das bereits seit 1882. Zu den zahlreichen Marken des Konzerns gehört unter anderem NIVEA MEN. Für die Produktlinie NIVEA MEN Deep brachte die Marke Anfang 2019 zwei neue Deodorants auf den Markt: Wild Amazonia und Espresso.

Mit einer Digital-Kampagne in der deutschsprachigen Schweiz möchte Beiersdorf die neuen Produkte innerhalb der Zielgruppe der jungen Schweizer Männer zwischen 18 und 35 Jahren bekannter machen und so den Absatz steigern steigern.

Als klassische Low-Involvement-Produkte schenken die meisten Menschen Deos nur wenig Aufmerksamkeit. Die Kampagne soll daher die neuen Produktvarianten glaubwürdig und aktivierend darstellen und gleichzeitig die Marke als Ganzes positiv aufladen.

Unser Ansatz.

Interessen der Zielgruppe im Fokus.

Wir ermitteln die Bedürfnisse der Zielgruppe und orientieren uns konsequent daran.

Level 1: Video im Gaming-Style.

Ein Video zur Marketing-Kampagne aktiviert die Aufmerksamkeit der Gamer.

Level 2: Match der Zielgruppe.

Mit virtuellen Turnieren involvieren wir die Zielgruppe direkt in die Marketing-Kampagne.

Spannendes Live-Event.

Die besten acht jeder Qualifikationsrunde traten live gegeneinander an. Mit dabei: acht Profi-E-Sportler und die Online-Community über Twitch.

Fussball + Gaming = Perfect Match.

Das Thema Männlichkeit interessiert nicht mehr, das ergab unsere Umfrage unter Schweizer Männern zwischen 18 und 35. Was dann? Fussball – eh klar.

In der Tatsache, dass über 70% der Zielgruppe gleichzeitig Gamer sind, erkannten wir Potenzial: Die Kombination aus Fussball und Gaming erschliesst nicht nur neue Interessensgebiete, sie führt die Marke zudem harmonisch in eine neue digitale Erlebniswelt.

Bild zeigt die zwei Level der Kampagne für NIVEA Men Deep

Ein Game – zwei Level.

Unsere Kampagne ermöglicht NIVEA MEN Deep die Welt des Gamings mit ihren eigenen Produkten und der Marke zu verknüpfen. So transportiert NIVEA MEN eine starke Haltung voll Selbstvertrauen und das Gefühl, On-Top-of-the-Game zu sein.

Die Awareness-Phase dient dazu, die Aufmerksamkeit der Zielgruppe zu gewinnen und das Thema zu besetzen.

In der zweiten Phase taucht NIVEA Men Deep noch tiefer in die Gaming-Welt ein und platziert die Kampagne im E-Sport. Dieser animiert die Zielgruppe zum Mitmachen. Gleichzeitig entsteht ein einmaliges Markenerlebnis. Das Thema “Gaming” zieht sich durch die gesamte Kampagne. Die E-Sportler entwickeln sich zu Multiplikatoren der Kampagne.

Game on mit Namics!

Anpfiff. Anstoss. Auf geht's.

Mit einem aufmerksamkeitsstarken OTV-Spot, der präzise auf die Zielgruppe zugeschnitten ist, entern wir das Spielfeld:  Das Video stimmt auf Fussball und Gaming ein. So bekommt NIVEA MEN die Aufmerksamkeit der Zielgruppe, holt die Marke in die Turnier-Welt und setzt gleichzeitig das neue Deo erstmalig in Szene.

Pünktlich zum Release des neuen Spiels FIFA20 von EA Sports startet das für alle Schweizer offene FIFA20-Turnier. Die Qualifikationsrunden finden online statt und wir bewerben sie auf Social Media und per Newsletter.

 

Social Media Posts und Newsletter zur NIVEA Men Deep Kampagne

Live-Stream. Finale. Olé olé.

Zur finalen Runde wird das virtuelle Turnier schliesslich Realität: Bei einem Live-Gaming-Event treffen die besten Zocker der Schweiz aufeinander. Als Stadion dient in diesem Fall das Zürcher Einkaufszentrum Sihlcity. Fans, Freunde und Passanten können den Nervenkitzel hautnah miterleben.

Übertragen wird das Finale per Live-Stream auf Twitch. Der bekannte Moderator Peter Schwab von PetkusTV und der Schweizer Fussball- und Game-Influencer Cubanito sind live vor Ort und kommentieren das Geschehen.

Gamer beim finalen FIFA-Wettbewerb

Aus Low wird High Involvement.

Insgesamt nahmen 115-170 Teilnehmer pro Qualifikationsrunde teil: Das entspricht in etwa der Teilnehmerzahl der Schweizer FIFA-Meisterschaften und übersteigt sogar die des Coca-Cola-Cups. 

Die besten acht jeder Vorrunde qualifizierten sich für das Live-Event. Zusätzlich luden wir acht Profi-E-Sportler verschiedener Vereine zum Finale ein.

Auch die Zuschauer des Turniers wurden involviert: Während der Qualifikationsrunden verloste der Kommentator im Twitch-Livestream acht Playstation-Gutscheine.

 

  • Absatzsteigerung

    19.0%
  • User in der Ostschweiz über Social Media erreicht (90% der Zielgruppe)

    1.0Mio.+
  • Zuschauer auf Twitch

    4.3

Weitere Erfolgsgeschichten.

Machen Sie Ihre Kampagne mit Namics zum Game-Changer.

New Business Kontakt
Ihre New Business Ansprechpartner: Für die Schweiz Dominik Steinacher (+41 44 228 67 77) und für Deutschland Inka Nobel (+49 69 365 059 0).