Kaufland – Website Relaunch.

Neuer Webauftritt stellt Produktvielfalt und lokale Angebote in den Fokus.

Auf einen Blick.

  1. 01Die Herausforderung.Sicherstellung einer einheitlichen Corporate Identity über alle Vertriebskanäle.
  2. 02Unser Ansatz.AEM 6 als zentrales Content Management System (CMS).
  3. 03Das Ergebnis.Im Oktober 2016 ging die neue Website live.
KAUFLANDCreated with Sketch.
  • Branche

    • Handel & KonsumgĂĽter
  • Disziplinen

    • Strategie & Beratung
    • Konzeption
    • User Experience & Design
    • Technische Umsetzung
    • Agiler Workflow
  • Jahr

    • 2016
  • Tech Stack

    • Adobe Experience Manager 6
    • SAP Hybris
    • ApacheSolr
    • Java
  • Angebot

    • Fullservice
    • Experience Platforms

Die Herausforderung.

Kaufland zählt mit seinen über 650 Filialen zu den größten Lebensmitteleinzelhändlern in Deutschland. Daneben ist Kaufland in sechs weiteren Ländern in Mittel- und Osteuropa vertreten. Insgesamt betreibt Kaufland über 1.200 Filialen in Europa. Das Unternehmen möchte auch auf seiner Website mit wöchentlich neuen, filialbezogenen Angeboten, seinem vielfältigen Produktsortiment und Inspirationen überzeugen. Das dynamische und zunehmend digitale Marktumfeld macht eine Neupositionierung erforderlich.

 

Zur Sicherstellung einer einheitlichen Corporate Identity ĂĽber alle Vertriebskanäle hinweg, entschied sich Kaufland fĂĽr einen Website Relaunch und vertraute dabei auf Namics als Umsetzungspartner.

Unser Ansatz.

Im Rahmen des Website Relaunchs ĂĽbernahm Namics Konzept, Design, technische Implementierung und das Setup des technischen Betriebs. FĂĽr das Projekt wählten wir ein agiles Vorgehen nach Scrum:

  • Vorbereitung und Priorisierung von Produkteigenschaften fĂĽr die Umsetzung in Konzept und Design
  • Planung von Konzept und Design just-in-time und kontinuierliche Verbesserung durch engen Austausch mit Kaufland
  • Technische ĂśberfĂĽhrung von Angebots-, Eigenmarkenprodukt-, Rezept- und Filialdaten aus unterschiedlichen Fremdsystemen in AEM 6 als zentrales Content Management System (CMS)
  • Einsatz von SAP Hybris zur Transformation und strukturellen Aufarbeitung der Produktdaten
  • Implementierung von SOLR zur VerknĂĽpfung zwischen SAP Hybris und AEM

Übersichtlichkeit, Inspiration und persönlicher Login-Bereich für Kund/innen.

Die Kunden profitieren nun auch online von den Vorteilen einer Filiale.

Die neue Website bietet eine übersichtliche Darstellung der vielfältigen Produktpalette und des Eigenmarkensortiments. Sie überzeugt mit filialspezifischen Aktionsangebote, eingebunden in eine ganzheitliche Unternehmensdarstellung und bietet einen Persönlichen Login-Bereich zur Verwaltung von Merklisten. Redaktioneller Content wie über 2.000 Rezepte, Gewinnspiele und Newsletter bieten Kund/innen viel Inspiration.
Kaufland - Ansicht Website Kaufland Filialfinder

Intuitive Redaktionsprozess.

Auch intern erfüllt die neue Website die Anforderungen von Kaufland: der intuitive Redaktionsprozess sorgt für hohe Akzeptanz bei den Autoren und der dynamische Import ermöglicht täglich die einfache Aktualisierung der Daten. Mit dem CMS AEM 6 ist zudem die technische Erweiterbarkeit sichergestellt.
Kaufland - Ansicht Website: Aktuelle im Angebot

Weitere Erfolgsgeschichten.

Neugierig geworden? Wir setzen auch Ihr Digitalprojekt erfolgreich um.

New Business Consultant Yvo Pesek
Yvo Pesek, Principal Consultant New Business (+49 69 365 059 218)