Helvetia. Kundenzentrierte Experience fĂĽr alle Plattformen.

Der neue digitale Markenauftritt von Helvetia stellt Kund/innen mit Hilfe von intuitiver Usability konsequent in den Fokus.

Helvetia Website Einblicke in die neue Website
Helvetia Website Einblicke in die neue mobile Website

Auf einen Blick

  1. 01Website Relaunch.Strategischer Touchpoint der Customer Journey.
  2. 02Kundenportal.Optimale Vernetzung mit den Kund/innen.

Die Herausforderung.

Noch kundenzentrierter, digitaler und agiler zu handeln – darauf zielt die Strategie 20.20 der internationalen Versicherungsgruppe ab. Als Partner unterstützen wir Helvetia bei der digitalen Transformation ihrer Online-Kanäle und schaffen die Basis für eine neue und konsistente Customer Experience. Der digitale Auftritt wurde neu definiert und ein technisch anspruchsvolles Kundenportal in die Website integriert, um neue Kundengruppen anzusprechen und einen besseren Service für bestehende Kunden zu bieten.

HELVETIA.Created with Sketch.
  • Branche

    • Finanzdienstleistungen, Versicherungen
  • Disziplinen

    • Fullservice
    • Digital Marketing
    • Experience Platforms
  • Meilensteine

    • 2016: Website Relaunch
    • 2017: Integriertes Kundenportal
    • 2017 bis 2019: UnterstĂĽtzung bei Weiterentwicklung der Website (.com und Länderseiten) und des Kundenportals
  • Tech Stack

    • Adobe (AEM)
    • Adobe Marketing Cloud (Analytics, Dynamic Tag Manager)
    • Frontend (HTML, CSS, JS, React)
    • Frontify
  • Angebot

    • Strategie
    • Konzeption
    • User Experience & Design
    • Content
    • Technische Umsetzung (Frontend UI, AEM CMS)
    • User Testing & Analytics
    • Projektmanagement / Agiler Workflow
Bootsversicherung von Helvetia.

Website Relaunch.

Die Website als strategischer Touchpoint in der Customer Journey wurde 2017 überarbeitet und stellt die Nutzer/innen konsequent in den Fokus. Die intuitive Usability lässt User Angebote und Produkte individuell anpassen. Über produktbezogene und redaktionelle Inhalte werden sie bedarfsgerecht angesprochen.

Die Digitalisierung des Auftragsprozesses heisst zudem weniger manuellen Bearbeitungsaufwand – was sich positiv auf die interne Effizienz bei Helvetia auswirkt.

Unser Ansatz.

Agiler Workflow.

Agiles Projektvorgehen mit Scrum und Sprints im zweiwöchigen Rhythmus.
Helvetia Logo Ausschnitt

Konzept.

Gemeinsame Entwicklung eines UX Konzepts mit den Helvetia Ländergesellschaften auf Basis eines Mobile-First-Ansatzes.

Research. Usability Testing.

Diverse Endkunden-Testings mit Interviews, Mikrotests wie UX Labore sowie Tree Testings und länderübergreifende Remote Tests.
Helvetia Logo Ausschnitt

Design.

Digital Style Guide auf Basis von Frontify und Erweiterung zu einem umfangreichen Living Style Guide inkl. Pattern Library als technische Grundlage für die FE-Implementierung der Länderseiten, Kalkulatoren und Portale darstellt.
Helvetia Logo Ausschnitt

Technologie.

Wertschöpfungskette über mehrere Teams und Integration verschiedener Produkte der Adobe Marketing Cloud (Analytics, Dynamic Tag Manager)
Show more

Einfach, klar, digital – und die Kund/innen im Fokus.

Konzept.

Conversion Optimierung und Personalisierung stehen im Fokus des Konzepts. Die Benutzer/innen werden personalisiert angesprochen und erhalten jederzeit Zugriff auf relevante Contents, bei denen produktbezogene Inhalte mit Editorial Content verschmelzen. Damit steigt der Online-Umsatz und wir verbessern die Lead Generierung.
Helvetia Mobile Ansicht.

UX Design.

Das Design basiert auf grosszügiger Typografie, den bekannten und markanten Helvetia-Farben, prominentem Branding und einer eigenen Bildwelt, die grossflächig zum Einsatz kommt. Es wird von Kund/innen erlebt und intern gelebt. Das stellt ein umfangreicher Living Style Guide inkl. Pattern Library auf Basis von Frontify sicher. Das Ergebnis: ein konsistentes Markenerlebnis und frisches Erscheinungsbild über alle Touchpoints und Länderwebseiten hinweg.
Reiseversicherungen bei Helvetia, Plattformbild

Kundenportal.

Nach dem Relaunch des Markenauftritts stand die Aufgabe an, ein neues Kundenportal fĂĽr Versicherungsnehmer und Pensionskassenversicherte in die Website zu integrieren.

Der technische Innovationsgrad war bei diesem Projekt extrem hoch. Aber in enger Zusammenarbeit brachten wir Helvetia auf das nächste technologische Level.

  • Unique User pro Woche (Jan. 2019)

    925.0+
  • Besuche des Kundenportals täglich (Jan. 2019)

    160.0+
  • nutzt jeder Besucher im Durchschnitt (Jan. 2019)

    1.2Services

Unser Ansatz.

CMS.

Adobe Experience Manager mit konfigurativ eingebundenen Java Applikationen für einen innovativen technischen Lösungsansatz bei Multi-Brand Setup.

Business Analyse.

Umfassende Prozess- und Systemanalysen, Unterstützung bei der Erhebung von fachlichen Anforderungen, Support bei den passenden technischen Lösungen.

Agiler Workflow.

Projektmanagement mit Scrum und Sprints im zweiwöchigen Rhythmus.

Interdisziplinarität.

StandortĂĽbergreifende Zusammenarbeit mit einem Team direkt vor Ort beim Kunden.

Es wird persönlich – bei der Ansprache und den Angeboten.

UX Design.

Die Benutzerführung bietet eine einheitliche User Experience. Mit interaktiven Navigationselementen tritt Helvetia direkt in Dialog mit den Usern. Bereits auf der Startseite gelangen sie mit wenigen Klicks zum gesuchten Thema. Dabei setzen wir auf persönliche Ansprache und die konsequente Personalisierung der Inhalte. Die User können praktische Self-Services, Online-Abschlüsse und Rechner nutzen. Ein personalisierter Bereich ermöglicht Kund/innen, vertragsrelevante Informationen jederzeit einzusehen oder Dokumente zu bestellen und herunterzuladen.
Online Maske zur Profilerstellung bei Helvetia.

Technische Umsetzung.

Sowohl die Website als auch das Kundenportal basieren auf einer flexiblen technischen Plattform. Diese vereint die Stärken des Adobe Experience Managers und weiterer Produkte aus der Adobe Marketing Cloud mit Informationen und Funktionen aus diversen, historisch gewachsenen Backend-Systemen verschiedener Versicherungsbereiche in einem zentralen Portal. Durch die direkte Backend-Integration werden beispielsweise Kontaktanfragen direkt im CRM abgelegt.
Agentur Finder bei Helvetia.
Roland Altherr, Fachleiter Portale, Helvetia
„Die Mitarbeiter/innen von Namics sind für uns ein Teil des Teams. Herausforderungen lösen wir daher auch gemeinsam und haben es geschafft, viele komplexe Themen bei einem innovativen Projekt erfolgreich zu stemmen!“
Roland Altherr, Product Owner Kundenportal, Helvetia

Weitere Projekte entdecken.

Neugierig geworden? Dann reden Sie mit uns. Wir freuen uns auf Sie.

Patrick Buerkle ist Principal Consultant New Business bei Namics
Patrick BĂĽrkle, Principal Consultant New Business (+41 71 228 67 79)