Customer Experience in der privaten Vorsorge.

Bleibt die persönliche Beratung in der digitalen Zukunft unverzichtbar?

23 Banken und Versicherungen auf dem PrĂĽfstand.

Im Sommer 2017 haben wir jeweils sieben Personen in der Schweiz und Deutschland nach ihrer Customer Journey beim Abschluss eines privaten Vorsorgeprodukts befragt. Um die gewonnenen Erkenntnisse auch quantitativ zu verifizieren, haben wir diese mit einer Befragung von knapp 800 Personen geprĂĽft.

Durchgängige Customer Journeys werden erwartet, aber nur teils geliefert.

Kunden wünschen sich die persönliche Beratung.

Die Studie zeigt, dass die Beratungsqualität heute oft nicht zufriedenstellend ist. Den Kund/innen fehlt eine bedürfnisorientierte Beratung und durch Up- und Cross-Selling von Produkten fühlen sie sich oft gestört. Ebenso bemängeln sie die Transparenz der Beratungsleistung. Berater/innen werden so häufig als Verkäufer wahrgenommen. Unsere Studie zeigt verschiedene Ansätze für die kundenorientierte Beratung auf.
Namics Frankfurt - Gespräch

Jetzt Customer Experience Studie erhalten.

errorBitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
errorBitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
error
errorBitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflicht.
i
error

Wir nehmen auch die Experience Ihrer Kunden unter die Lupe!

New Business Kontakt
Ihre New Business Ansprechpartner: FĂĽr Deutschland Patrick Habel (+49 69 365 059 0) und fĂĽr die Schweiz Patrick BĂĽrkle (+41 44 228 67 77).